Saturday, May 18, 2019

Kulturspiegel 19.Mai 2019: St. Peterburg Opera live in WestFlorida: Suor Angelica/Gianni Schicchi Unser Interview mit Bass Christopher Nazarian


Opernsaenger Christopher Nazarian , Foto: Nazarian

St. Peterburg Opera live in West-Florida: Suor Angelica/Gianni Schicchi - 
Unser Interview mit Christopher Nazarian

                                      Christopher Nazarian in der Oper Gianni Schicchi

Susanne Nielsen hatte Gelegenheit mit dem aus Sydney, Australien stammenden Bass Christopher Nazarian, der die Rolle des Arztes in Puccinis komischer Oper Gianni Schicchi singt/spielt zu sprechen. 


                      Finale mit grossem Applaus - St. Petersburg Operas Gianni Schicchi

Da Gianni Schicchi meist im Originalformat zusammen mit den Einaktern "Il tabarro" und "Suor Angelica" zu der dreiaktigen Oper "Il trittico" („Das Triptychon“) verbunden war und wie so oft nur mit Suor Angelica zusammen aufgefuehrt wird, diese beiden Opern dieses Wochenende von der St. Petersburg Opera produziert werden, am 17, 19,und 21. Mai 2019, sind wir sehr dankbar, dass uns der junge Opernsaenger in die Geschichte der Handlung einfuehrt ( gelesen von Susanne und Wikipedia entnommen) und seine eigene komische Rolle beschreibt. Ausserdem sprachen wir von seiner neuen Erfahrung an der Sarasota Opera, wo er in der letzten und auch wieder in der kommenden Saison als Studio Artist die Gelegenheit hat grosse Rollen einzustudieren und als Zweitbesetzung ( Cover) auch schon in der letzten Saison einzuspringen, in seinem Fall fuer den Hohepriester in Nabucco, mit nur einer Stunde Zeit auf die Buehne zu kommen und drei grosse Arien zu singen! 

Freuen Sie sich auf das Gespraech im Audioteil unserer Sendung.  

Finden Sie heute neue KINOKINOKINO-Besprechungen im Audioteil -  die neuesten sind immer zuoberst im Blog,  alle heute im Blog zu lesen und im Audioteil eine Auswahl zu hören. 


____________________________________

Hoeren Sie unsere Sendung im Audioteil (weiter unten im Program/blog).

Wir freuen uns Ihnen viele neue Sendungen zu präsentieren und freuen uns ganz besonders über Ihre Rückmeldungen. Anregungen, und Feedback über info@germanradioshow.com

KINOKINOKINO-Besprechungen kommen auch wieder im Audioteil -  die neuesten sind immer zuoberst im Blog, somit können Sie alle heute im Blog lesen und die meisten auch im Audioteil hören. 


Nachrichten der Deutschen Welle hoeren Sie als "live streaming" oder "news on demand" unter www.DW-World.de. 
Schreiben Sie uns/write to us: info@germanradioshow.com, write to us, become a follower on Google, and visit our Facebook page (germanradioshow.com) and become a follower. 

Unsere Sendung hoeren Sie, indem Sie auf den weissen Pfeil auf dunkler Linie klicken.
(listen to our show by clicking on the white arrow on the dark line below:). 

______________________________________________________________________________


Susanne Nielsen im Studio

Wollen Sie uns auf Ihrem I-Pad oder i-phone hoeren? Kein Flashplayer? Kein Problem:
Ueber diesen Link finden Sie unsere Sendung:  https://archive.org/embed/Grs-051919  

           
                Cultural Center for German Language:

                                  
        The Cultural Center for German Language invites you to its 2019 programs.

May:
 Florida Orchestra concerts, pops in the park, St. Petersburg Opera visit
May German conversation group (by invitation) - please inquire
Please call or email President Susanne Nielsen for current program,
( susannen2@verizon.net, 813-254-5088 )

The Cultural Center offers monthly programs to its members, organizes events and group excursions to cultural venues such as museums, theaters with exhibitions, opera, music often paired with optional visits to European restaurants all in the spirit of sharing German, and German speaking heritage in a variety of cultural settings.

Shared events with other German-American organizations like the German American Society Pinellas, the German American Social Club of New Port Richey, the German American Society of Florida and the Richard Wagner Society and events from opera, classical concerts to the celebration of German folk culture and traditions during Mayfests, German Heritage fests and Oktoberfests may be found in the Cultural Center’s program.

The Cultural Center offers German tutoring by professional instructors. It is a German cultural and informational resource for those interested in learning and keeping fluent ones German language skills. Please contact Susanne Nielsen at 813-254-5088

All events of the Cultural Center are announced regularly on the German Radio Show, www.germanradioshow.com , (top left button: audio/blog). Read/hear and see a new show every Sunday, with archived shows on www.germanradioshow.blogspot.com

Membership to the Cultural Center for German Language is 25.- Individual and 35.- for a family per year.

For information, please call President Susanne Nielsen at 813-254-5088
                                      

 German American Society Pinellas:

Alle Mitglieder anderer Clubs kommen zum Mitgliedspreis im Sommer in diesen Club, also Feiern Sie jedes Wochenende in der German American Society Pinellas:



Eat , drink, dance and "schunkel"! Every Saturday night the German American Society rolls back the clock to a by-gone era. You'll delight to the music of a live band. Listen , sing along, and dance to favorite German and American tunes of the last century.

Doors open at 6 pm for dinner, snacks or just coffee and Kuchen. Dancing starts at 7:30 pm. There's a plentyful supply of German Beers, Wines and Schnaps at the full service bar.
Join the fun with great music, German food and drink at an authentic German Dance hall. Come for German heritage, memories, Gem
ütlichkeit and friendship.
Dirndls and Lederhosen are always encouraged.
Located at 8098 66th street in Pinellas Park, north of Park Boulevard and just South of 82nd Avenue. For information google German American Society of Pinellas County. 

For information: www.germantampa.com
  ____________________________________________________     
THE GERMAN DELI and Restaurant “Jägerstüble” IN LARGO, Florida

Delicious German foods to buy and stay for lunch and Dinner
NEU: Restaurant and Deli: Heimat auf dem Teller und im Einkaufskorb! Besuchen Sie das neue Restaurant “Jägerstüble” gleich neben dem Laden! Es wird bestens deutsch gekocht!


Vor dem Essen haben Sie Zeit ,  Ihre deutschen Waren aufzustocken!
Dort bekommen Sie frischgemachte deutsche Wurstwaren,
Fleischsalat, Kartoffesalat, und vieles mehr aus eigener Herstellung,
gefrorene hausgemachte Gerichte wie Kartoffel-oder Gulaschsuppe,
Roulladen, Sauerbraten und vieles mehr!
Verschiedene Sorten frisches knusprige Brot, Brötchen
und allerlei Kuchen: Bienenstich, Pflaumen, Mohn-, Apfelkuchen und
zur Krönung: Schwarzwaelder Kirschtorte.
Füllen Sie den Einkaufskorb mit Deutschen Getränken,
Zeitschriften, sowie ausgewählte Esswaren aus ganz Europa.
Jeden Freitag und Samstag warmer Leberkäse, Brezeln, Laugen-Brötchen und–stangen.

The German Deli and Restaurant “Jägerstüble” (Hunters’-cabin) in Largo, 1995 East Bay Drive, between (zwischen) Highland Avenue und Keene Road     -   
Deli opening hours: Tuesday – Saturday, 10 - 5pm, saturdays 10 to 4:00 pm. Restaurant hours Wednesday – Friday 11:30 – 9 pm, Saturdays 11-9.
Öffnungszeiten des Ladens ist Dienstag bis Freitag 10-5, samstags 10-4. Das Jägerstüble ist Mittwochs bis Freitags 11:30 – 21:00 uhr, samstags schon ab 11 auch bis 21:00 geöffnet.
Check their Facebook page germandeli/international Wursthaus,
Your German butchery and deli and now restaurant in Largo! Call (727) 586-1980
__________________________________________________________________                                                               Florida Sun Magazine

Florida Sun Magazine ist im Internet unter http://www.floridasunmagazine.com/ zu finden und an vielen Verkaufs-Ständen im Zeitschriftenhandel in Deutschland erhältlich.
Seit 1999 informiert und unterhält Florida Sun seine Leser mit
Reiseberichten aus ganz Florida und mit Artikeln renommierter Experten über Immobilienkauf,Einwanderung,Arbeiten in den USA, Steuern und Investition.
Florida Tips von A bis Z , Reiseführer mit Strassenkarten gibt's auch in Florida Sun!
Erhältlich in Deutschland, Österreich und Luxemburg im Zeitschriftenhandel und an mehr als 800 Stellen in Florida.
Abos und infos im Internet unter www.Floridasunmagazine.com oder unter 305-866-0556.

                                                        

FINDEN SIE EIN INTERVIEW MIT SUSANNE NIELSEN
 AUF DER FLORIDASUNMAGAZINE - SEITE Immigrationsgeschichten: 

Das Auswanderer-Porträt ist nun online! Sie finden es derzeit einmal direkt in der on-line Version des  Florida Sun Magazine   (www.floridasunmagazine.com)  
______________________________________________
Willkommen zur Hauptsendung:

St. Peterburg Opera live in WestFlorida: Suor Angelica/Gianni Schicchi - Unser Interview mit Bass Christopher Nazarian


Susanne Nielsen und Christopher Nazarian

Susanne Nielsen hatte Gelegenheit mit dem aus Sydney, Australien stammenden Bass Christopher Nazarian, der die Rolle des Arztes in Puccinis komischer Oper Gianni Schicchi singt/spielt zu sprechen. 
Da diese zwei (von drei im Originalformat) oft zusammen aufgefuehrten Opern dieses Wochenende von der St. Petersburg Opera produziert werden , am 17,19,und 21. Mai 2019, sind wir sehr dankbar, dass uns der junge Opernsaenger in die Geschichte der Handlung einfuehrt ( gelesen von Susanne und Wikipedia entnommen) und seine eigene komische Rolle beschreibt. Ausserdem sprachen wir von seiner neuen Erfahrung an der Sarasota Opera, wo er in der letzten und auch wieder in der kommenden Saison als Studio Artist die Gelegenheit hat grosse Rollen einzustudieren und als Zweitbesetzung ( Cover) auch schon in der letzten Saison einzuspringen, in seinem Fall fuer den Hohepriester in Nabucco, mit nur einer Stunde Zeit auf die Buehne zu kommen und drei grosse Arien zu singen! 

An der St. Petersburg Opera spielt Christopher Nazarian in seiner neuen Charakter Rolle den Arzt Magister Spinelloccio: 

“Magister Spinelloccio,
Darf man stoeren?  -

Alle:  Magister Spinelloccio! Es geht besser!

Spinelloccio: Tat die Arzenei ihre Wirkung?

Alle: Und wie!

Spinelloccio: Zu welcher Macht hat’s doch die Wissenschaft gebracht!
Gut, last sehen! Lasst sehen! …

(sie halten ihn zurueck und Schicchi mit verstellter Stimme antwortet als der Patient)

-->
…Auch an der Stimme merk ich : es geht ihm besser! Ja! Mir ist noch nie ein Patient gestorben. Kein Lob ich drum verdiene, gebuehrt es doch der Schola bononiensis medicinae! 
… bis heute abend!”

Mehr zu dieser Oper?
Gianni Schicchi (informationen aus Wikepedia.de) ist eine Oper in einem Akt von Giacomo Puccini. Sie beruht auf einer Episode der Göttlichen Komödie von Dante Alighieri, das Libretto stammt von Giovacchino Forzano. Gianni Schicchi wurde mit den Einaktern Il tabarro und Suor Angelica zu der dreiaktigen Oper Il trittico („Das Triptychon“) verbunden. Die gemeinsame Uraufführung fand am 14. Dezember 1918 an der Metropolitan Opera in New York City statt.



Giacomo Puccini wollte dem Publikum mit dem Trittico ein tragisches (Il tabarro), ein lyrisches (Suor Angelica) und ein heiteres Stück (Gianni Schicchi) an einem Abend bieten.[1]



1917 legte der Librettist Giovacchino Forzano Giacomo Puccini die Bücher für Suor Angelica und Gianni Schicci vor. Nachdem Puccini den tragisch-lyrischen Einakter Suor Angelica fertiggestellt hatte, begann er sogleich mit der Komposition der Opera buffa Gianni Schicci. Grundlage waren die Verse 32 ff. im 30. Gesang des Inferno über den als „Kobold“ oder „Poltergeist“ (ital. folletto) im achten Kreis der Hölle tobenden Gianni Schicchi, der sich als Buoso Donati ausgibt und dessen Testament fälscht, um sich so das beste Pferd aus dessen Stall zu sichern.[2] Nach der Uraufführung wurde Il trittico eher selten als Gesamtwerk gespielt, wesentlich häufiger wird Gianni Schicchi als einzelne Oper aufgeführt, nicht zuletzt wegen der berühmten Arie O mio babbino caro („O mein geliebter Vater“), gesungen von der Tochter der Titelfigur in der Mitte des Stücks.



Die Handlung: Die Oper spielt in Florenz im Jahr 1299.



Ort: im Haus von Buoso Donati:

Mit scheinheiliger Anteilnahme ist die gierige Verwandtschaft um das Bett versammelt, in dem der tote Buoso Donati liegt, und betrauert dessen Ableben. Als sie das Testament des Familienoberhauptes findet, wird klar, dass dieser sie enterbt hat: Seinen ganzen Besitz hat er einem Kloster vermacht. Alle denken darüber nach, wie das Testament doch noch zu ihren Gunsten interpretiert werden könnte. Am traurigsten sind Lauretta und Rinuccio, die unsterblich ineinander verliebt sind. Ohne die Erbschaft bekommt Rinuccio von seiner Tante Zita niemals die Bewilligung, Lauretta, die Tochter von Gianni Schicchi, zu heiraten. Letzterer ist in den Augen der hochwohlgeborenen Verwandtschaft nur ein armer Zugereister, ein Emporkömmling. Wenn er reich wäre, sähe das schon etwas anders aus. Schicchi kommt nun ebenfalls ins Haus. In der Arie O mio babbino caro droht ihm seine Tochter Lauretta mit Selbstmord, wenn er nicht hilft, die Erbschaft und somit die Hochzeit zu retten:

O mein geliebter Vater,
ich liebe ihn, er ist so schön;
ich will zur Porta Rossa gehen,
um den Ehering zu kaufen!
Ja, ja, ich will dorthin gehen!
Und wenn ich ihn vergeblich liebte,
würde ich zum Ponte Vecchio gehen,
und mich in den Arno stürzen!
Ich zerstöre und quäle mich!
O Gott, ich möchte sterben!
Vater, hab Mitleid, hab Mitleid!

Da man in der Stadt noch nicht weiß, dass Donati verstorben ist, findet der gerissene Schicchi einen Ausweg. Er will sich ins Totenbett legen und dem Notar, als Donati, ein neues Testament diktieren. Der Arzt, der Donati gerade besuchen will, wird wieder weggeschickt. Man erzählt ihm, Donati schlafe.

Fast jeder aus der Verwandtschaft versucht nun, Gianni Schicchi mittels Bestechung davon zu „überzeugen“, ihm das beste Stück der Erbschaft zu vermachen. Schicchi verkleidet sich als Donati und legt sich im abgedunkelten Zimmer ins Bett. Er ermahnt alle zum Stillschweigen, denn im Florenz der damaligen Zeit wurde Testamentsfälschung mit dem Verlust einer Hand und Verbannung bestraft, und lässt den Notar rufen. Der falsche Donati verteilt vor dem Notar das Vermögen unter der Verwandtschaft, vermacht sich selbst aber, als „bestem Freund“ des Verstorbenen, das meiste. Als die geprellten Erben nach der Verabschiedung des Notars ihre Wut über Schicchi zum Ausdruck bringen wollen, jagt dieser sie aus dem Haus, da es ja nun ihm gehört; nur das glückliche Liebespaar bleibt zurück.

Die Uraufführung des Trittico am 14. Dezember 1918 in der Reihenfolge Il tabarro, Suor Angelica und Gianni Schicchi an der Metropolitan Opera in New York City wurde vom Publikum positiv aufgenommen. Dirigent war Roberto Moranzoni, auf der Bühne wirkten u. a. Claudia Muzio, Geraldine Farrar, Flora Perini und Luigi Montesanto mit. Aufgrund der Reiseschwierigkeiten in der damaligen Nachkriegszeit war Puccini selbst nicht anwesend. Die erste Aufführung in Puccinis Heimatland Italien folgte am 11. Januar 1919 am Teatro Costanzi in Rom. Die Aufführung war ein Erfolg, vor allem der vergnügliche Gianni Schicchi wurde vom Publikum gefeiert.
Aufführungen im deutschsprachigen Raum folgten, in der Übersetzung Alfred Brüggemanns, am 20. Oktober 1920 an der Wiener Staatsoper und 1921 in Hamburg. 1928 wurde die Oper in Berlin an der Staatsoper gespielt.
(Infos von Wikipedia.de)


-->
Christopher Nazarian (Bass, Pianist),  Foto: Nazarian

Der australisch-armenische Bassist und Pianist Christopher Nazarian ist Absolvent des Sydney Musik-Konservatoriums. Zu seinen Abschluessen gehören ein Master of Arts in Piano und ein Masters of Arts in Opera Performance.

In dieser Saison sang er Zaccaria in Nabucco an der Sarasota Opera, Leporello in Don Giovanni an der St. Petersburg Opera, Pistola in Falstaff des Prelude  to Performance-Martina Arroyo Stiftung, den Koenig in Aida an der Gateway Classical Music Society, Yamadori in Madama Butterfy mit dem Orchester von St. Peter by the Sae, Ben in Telephone am Arts Institute und Colline in La Boheme mit der New Rochelle Opera. Weitere Rollen, die er gespielt hat, sind Sarastro / Sprecher in The Magic Flute und Truffaldino / Lackai in Ariadne Auf Naxos mit der Berliner Opernakademie; Buffo im Der Schauspieldirektor, Gideon March / Mr Dashwood in Little Women König Balthazar in Amal und die Nachtbesucher, Rudolfo in La sonnambula mit Penrith Symphony Orchestra; Frere Laurance in Romeo und Julia mit IVAI und Dulcamara in L’elisir d’amore mit der Western Sydney Opera.

Nazarian trat auch als Bass Solist in der Bernstein Messe im Sydney Opernhaus und in Händels Messiah mit der Penrith Symphony auf. Zu seinen Auszeichnungen zählen der der erste Preis des Russian Lied Wettbewerbs in Sydney Eisteddfod, er kam ebenfalls in die Endausscheidung  bei den Opera Awards und Male Operatic Voice Wettbewerbs, und kam in die Endausscheidung beim Lady Fairfax New York-Stipendium und bei der Opernstiftung fuer Junge Australier.

Nazarian ist Pianist, der als Solist für die Aufführungen von: Babajanian-Heroic Ballade für Klavier und Orchester und Chopin-Klavierkonzert Nr. 1 in e-Moll mit dem Ryde Hunters Hill Symphony Orchestra aufgetreten ist, das Rachmaninov-Klavierkonzert Nr. 2 c-moll mit dem Eroica Ensemble, und Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 in c-moll mit dem Sydney University Intercol Orchestra und Manera-Concertante für Klavier und Orchester beim ABC Classic FM mit dem Sydney Conservatorium Modern Music Ensemble gespielt hat.

Christopher ist weiterhin Schueler des bekannten  Armen Boyajian, zu dem er im Rahmen seines Musikstipendienprogramms kam.


____________________________________________________

Wir bedanken uns fuer Ihr Interesse und hoffen Sie bald in dieser Oper wieder zu sehen, Sommer Oper "live" in Florida. Karten unter: www.stpeteopera.org

Am Mikrophon Susanne Nielsen, und an der Technik, Bill Davidson, unser Produzent


Theaterbesprechung:
 Es ist Theater Saison in Florida! 

Zur Zeit im Asolo Rep Theater: Sweeney Todd, und Jobsites "Hedda"im Audioteil in dieser Sendung. 

Sweeney Todd: AsoloRep.org noch bis 1. Juni 2019
von Susanne Nielsen

Sondheims Musical um den Barbier von Fleet Street gibt es als wunderbar gruseligen Film von Tim Burton, mit Johnny Depp als dem im verruchten Stadtteil Londons blutige Rache suchenden Sweeney Todd, der viele Jahr fuer etwas buessen sollte, das er nicht verbrach.

Die neue Produktion von Peter Rothstein fuer das Minneapolis Theatre Latte Da, ist jetzt auf der Buehne des Asolorep Theaters in Sarasota, Florida noch bis Ende Mai zu sehen.

Das Buehnebild zeigt ein in Blauen List getauchtes Interieur einer Werkstaette mit viel Holz und Geraet, das das Gruselige Handwerk des Barbiers mit Todesabsichten oben zur Fleischrei mit Verkauf und bis zum Schlacht und Verwurstungsprozess in den Keller fuehrt.
Die Schauspieler paaren wunderbare Stimmen mit ausgezeichnetem Spiel, das die Handlung bis zum bitteren Ende bringt. Allen Fitzpatrick als Barbier Sweeney, Sally Wingert als Ms.Lovett, die mit rauchiger Stimme eindringlich diesen Mann zu ihrem Komplizen macht, und letztlich ein unschuldiger Baeckergesell (David Darrow), der in dem Unglueckshaus sein Handwerk lernt und wie alle, die dem Paar auf die Schliche kommen, selbst ins Getriebe greaten. Theater vom Besten in West Florida. “Sweeney Todd: Schrecklich und urkomisch” - Asolorep.org

"Broadway (Qualitaet!)" in Sarasota, Sweeney Todd, the Demon Barber of Fleet Street,  4. Mai- 1.Juni, 2019

Eine amerikanische Erstauffuehrung: Hedda 
8. Mai bis 2. Juni im Jobsite Theater , Straz Center, Tampa, Florida
Besprechung von Susanne Nielsen
Bereits in den ersten Minuten von Lucy Kirkwoods Hedda , nach dem Stueck hedda Gabler von Hendrik Ibsen, lernen wir die Hauptpersonen in diesem an Ibsen angelehnten Stueck, das seine Heldin Hedda Gabler in ihrer Rolle als moderne Frau des 21. Jahrhunderts jedoch ebenso konfliktreich zeigt, wie der alte Meister des theaters sie uns praesentierte. Weil es aber in die heutige Zeit transportiert worden ist, mit Emily Belvo als Hedda und Christopher Marschall als ihr treuerherziger naiver Mann, kommen einem Gedanken, die Loesungen der heutigen Zeit verlangen. Die naive Schulfreundin, die sich manipulieren laesst, kommt einem heute nicht so glaubwuerdig vor, jedoch wunderbar von Katie Miesner gespielt. Wie oft auf der Buehne des Jobsite Theaters sehen wir Katrina Stevenson diesmal in der Nebenrolle der Schwaegerin Heddas. Eli (Joseph Michael Kenneth, in einem Debut an dieser Buehne) ist der unfreiwillige Widersacher, der Heddas Glueck an der Seite eines Mannes, auf dessen Erfolg als Professor sie ihren eigenen Erfolg baut, im Wege steht.
An der Intensitaet dieser Figur haengt viel in diesem Stueck, wie auch an seinem Ende, das mit Musikuntermalung eine Spannung sucht, die von den Schauspielern viel verlangt.
Spannung bis zum Schluss,
Jobsites Hedda laeuft noch bis 2. Juni 2019.Karten unter www.jobsitetheater.org
_________________________________________________________________
 "English - One on One"
  Language and Intercultural Training Services
  “Do you wish to speak English fluently?”  
                                               
                         
“English - One on One” Language and intercultural Training Services offers a            variety of services ,  worldwide  -  via skype   - one on one!
                         
Would you like to improve your English?

-         Communicate in English
-         Understand the culture
-         Conduct business negotiations
-         Make new friends  

“English One on One” offers you the following services:

Language training: Assistance from degreed college language instructors with many years of language teaching experience in both English and German.

Intercultural training: certified Trainers are available to instruct in intercultural communication.

All instruction from your home or office via skype/Facetime  for individualized training to 

Improve 
your language and cultural assimilation,
your vocabulary, grammar, and pronunciation  
 for excellence in communication
in American formal business and friendly conversation settings  !

Call 813-254-5088, email us at                    info@germanradioshow.com
______________________________________________
 “German - One on One”
Language and intercultural Training Services                           

Would you like to improve your German?
                                         

 “German - One on One” Language and intercultural Training Services 
  offers a   variety of services ,  worldwide  -  via skype   - one on one!
                         
We help you to:

-         Communicate in German
-         Understand the culture
-         Conduct business negotiations
-         Travel in Europe
-         Make new friends  

“German One on One” offers  you the following services:

Language training: Assistance from native speakers and degreed college language instructors with many years of language teaching experience.

Intercultural training: certified Trainers are available to instruct in intercultural communication.

All instruction from your home or office via skype  for individualized training to  improve your language,

your vocabulary, grammar, and pronunciation  

for excellence in communication

in international formal business and  friendly conversation settings
with German speaking Europe!

Call 813-254-5088, email us at Myoneonone@yahoo.com
_________________________________________
KINOKINOKINO: (auszugsweise im Audioteil)
                          
Jetzt in US/Dt. Kinos 2019:

Besprechungen (in Auszuegen im Audioteil der Sendung)

Tolkien: Ein wunderbares Drama um den Autor geliebter Hobbit und Lord of the Rings Sagas. Wir begleiten Tolkien durch eine Kindheit voller Fantasie, die Erinnerung an die Abende mit der Mutter, die mit lebendigen Erzaehlungen der nordischen Sagen trotz aller Entbehrungen den Grundstock fuer ein Leben als Schriftsteller gelegt hat. Die Geschichte fuehrt uns ueber Oxford, mit der ungewoehnlichen Freundschaft vierer junger Maenner, wo der brilliante Student sich um alte Sprachen verdient machte bis hin zu den Schrecken eines Krieges, die die Freundschaft auf tiefe Proben stellt, und letztlich auch durch Verluste ebenso in seine Fantasiewelt einwirkt - ein Einblick des finnischen Regisseurs, der in seinem Film einfuehlsam dieses Leben aufrollt. Mit Nicholas Hoult.

Red Joan: Dame Judy Dench ist einmal wieder hervorragend als alte Dame, die als angebliche Spionin entlarvt wird. Ihr Leben als wissenschaftlicher Mitarbeiterin in der militaerischen Abwehr waehrend des Zweiten Weltkrieges wird nun beleuchtet. 

The Intrudor: Scott und Annie Russel finden ein romantisches Traumhaus, das jedoch von dem Besitzer mit viel Vorleben und Geheimnissen belastet ist. Dennis Quaid in einer Star- Rolle als Witwer Charlie, der sich seltsam verhaelt und von seinem Anwesen nicht loslaesst. Das Paradies wird fuer die jungen Leute zum Albtraum. 

LongShot: Fred Flarsky (Seth Rogan)  ist ein freigeistiger Journalist, der sich gerne in die Nesseln setzt. Charlotte Field (Charleze Theron), Staatssekretaerin und angehende Presidentschaftskandidatin  entdeckt ihn als ehemaligen Nachbarjungen und engagiert ihn fuer ihre Wahlkampagne. Sein Hang zum Ungewoehnlichen bringen allerlei Komplikationen in ihrer beider Leben. Eine gelungene Kommoedie um Freundschaft, Wahrheit und Politik. 

The Sun is also a Star: Was, wenn Liebe Schicksal ist? So scheint es dem jungen Poeten koreanischer Abstammung , der sich in eine junge huebsche Frau verliebt, der er das Leben rettet und die er davoin ueberzeugen moechte, dass sie fuer einander bestimmt sind. Der x-Faktor, den sie haben, zieht sich durch das New York multikultureller Beziehungen. Nach einem Roman mit interessanten Ausfluegen un die Welt der new yorker Koreaner - wir haetten uns gewuenscht auch so viel von den Jamaicanern in New York dazuzulernen. 

Pokemon Detective Pikachu : Ein Riesenspass mit den Pokemon Figuren, die hier mit all ihren fuer Fans bekannten Attributen durch einen als Detektivgeschichte aufgebauten Film mit ihren menschlichen Gegenparten agieren. Der kleine  gelbe Detektiv Pikachu steht dem jungen Helden zur Seite und wie jeder in diesem neuen Universum, hat er die Rolle des besten Freundes und auch gelegentlichen Troesters, was garantiert zu vielen neuen Abenteuern fuehrt. 

AvengersWiedersehen mit vielen bereits verloren geglaubten Figuren und ein atemberaubender drei-Stundenfilm, der damit beginnt, dass man Toni Stark aus dem Weltall zurueckbringen muss, und seine Freunde Thor, Black Widow, Captain America und Bruce Banner die Welt gegen den Widersacher Thanos verteidigen muessen. Es geht wieder einmal um Retten, und das koennen diese Helden alle wunderbar! Drei Stunden und zwei Minuten Kinovergnuegen. 

The Chaperone:Nach dem gleichnamigen Roman und Theaterstueck mit Elisabeth McGovern im Stile von Downton Abbey in New York spielende Geschichte einer aus Kansas einreisenden Frau, die als Waisenkind mit 16 von dem Rechtsanwalt, der sie vetreten sollte geheiratet und im Kleinstadt-Milhieu lebend, macht als Begleitung fuer eine junge Tanzanwaerterin eine Reise nach New York und dort viele Entdeckungen sowohl ihrer Gegenwart als auch der Vergangenheit.

Us: Nach Get Out im letzten Jahr hat der gleiche Regisseur wieder einen neuen Horrorfilm gedreht. Diesmal beginnt er mit einer Rueckblende in die Kindheit der Protagonistin , ueber zeugend von Lupita Nyonga in der Erwachsenenrolle und auch wunderbar von der kleinen…. gespielt. Sie besucht einen Vergnuegungspark und entfernt sich von ihren Eltern. In dieser Zeit widerfaehrt ihr etwas, das sie ihr ganzes Leben bestimmen wird und letztlich fuer die Ereignisse, die dieser farbigen amerikanischen Familie begegnet, und die Handlung des Films ergibt, verantwortlich ist.
Die Frage ob dieser Film mit seiner Doppelgaengergeschichte so gut ist, wie sein Vorgaenger, bleibt dahingestellt. Auf jeden Fall wird die Story von Minute zu Minute ungemuetlicher und der Knalleffekt ( den kluge Beobachter eigentluch schon laenger vermuten) kommt natuerlich ganz zum Schluss.

The Aftermath: Nach dem Krieg werden Haeuser der deutschen Kriegsverlierer an allieerte Offiziere abgeben, so auch ein britischer Offizier , der seine Frau mitbringt. Kiera Knightley spielt die Frau, die sich mit dem deutschen Architekten (Alexander Skarsgaard - mit recht gutem Deutsch) und seiner Tochter einigt, sie im oberen Geschoss wohnen zu lassen, arrangieren muss. Was zu einer Romanze und Komplikationen fuehrt. 

Best of Enemies: Geschichte um die Schulintegration in den 70er Jahren in North Carolina. Eine Kleinstadt verliert ihre farbige Schule, die ausbrennt. Fortan gibt es einen Streit um die Moeglichkeit dieser Schueler in die weisse Schule aufgenommen zu werden. Eine sog. Charrette - Diskussion wird zu einem fuer alle guten Ausgang fuehren. Allerdings fuehrt es auch zu einer interessanten Paaring der schwarzen Aktivistin und des staedtischen Klansfuehrers. Einigung? mal sehen. 

Everybody Knows: Alte Familienzwiste einer einstmals maechtigen Familie im Dorf, deren Vater laengst den Abstieg durch Verlust der Finka und Laendereien an den Sohn des ehemaligen Knechtes bei einer Kindesentfuehrung wieder aufbricht. Javier Bardem spielt den zu Wohlstand gekommenen Jungen und …. Seine ehemalige Geliebte, nun mit einem Argentinier verheiratet und aus Anlass einer Familienhochzeit zurueckgekehrt. Man findet in der Not wieder zu einander, aber diese Not bringt auch die ehemaligen Feindschaften von Klasse und Geld wieder ins Spiel. Ein sehr europaeischer Film, der moeglicherweise Verstaendnisprobleme aufwirft, wenn er in den USA von einem Publikum ohne das Verstaendnis solcher jahrhundertealter Bezuege Klassenunterschiede gesehen wird.

The Missing Link: Ein einsamer Yeti wird im Nordosten gesichtet und gefunden, und dieser Missing Link moechte seine Verwandten im Himalaya finden, was zu vielen Abventeuern fuehrt. Stop-Gap-Animation vom Schoensten, ein sehr kindgerechter und auch fuer Erwachsene amuesanter Film. 

Rubin Brandt – The Collector: Dieser ungarische Zeichentrickfilm mit seiner Fokussierung auf Kunstgeschichte, und Museen besonders in Paris, stuetzt sich in der Handlung und auch der zeichnerischen Darstellung der Figuren auf Kubismus, Surrealismus und eine ebenso gespaltenen und surreale Geschichte (und Praemisse) wie er auch auf bekannte Muster von Gut und Boese zurueckgreift.
Der Psychiater Dr. Rubin Brandt behandelt Kuenstler und wird selbst von Albtraeumen der Gestalten beruehmter Bilder heimgesucht. Da nutzt er die Manie einer Patientin, Bilder zu stehlen um gerade diese bekannten Werke wie Manets Olympia und andere aus den beruehmten Museen wie Louvre und Orsay zu entwenden. Vielaeugige und gespaltene Gesicher a la Picasso und ominoese Landschaften von DiChiricco spielten ebenso eine Rolle wie Anspielungen an beruehmte Filme – alles wird am Ende des Filmes angefuehrt , sodas man hierbei eine keunstlerische bzw kunsthistorische Abschlussarbeit vermutet. Spass fuer Mesnchen mit solchen Spezialinteressen, oder einen Fable fuers Abstruse.

Gloria Bell: Bereits 2013 im spanischen Origianl verfilmt beschreibt der Film das alltaegliche Leben einer einzelnen Frau in ihren fuenfzigern, die sich in den Tanzlokalen Chiles auf der Suche nach Begegnungen mit Maennern aus ihrer Einsamkeit befreien sucht. Immer die Liebe der Suedamerikaner zum Tanz und die Geflogenheit dort unbehlligt auch dieser Freude zu froenen. Im amerikanischen Nachdreh spielt nun Julianne Moore die einsame Frau und John Tuturro den maennlichen Part eines komplizierten geschiedenen Familienvaters, der sich zu befreien sucht, aber immer wieder in alte Muster der Abhaengigkeit von frau und Toechtern verfaellt, aus der e skein Entrinnen gibt. Gloria Bell siegt, den sie akzeptiert dies nicht und nimmt lieber ihre Einsamkeit al seine Beziehung, wenn sie auch sexuell zufriedenstellend ist, in Kauf.
Man achte auf das schoene Gedicht von Claudio Bertoni, das es (in beiden Filmversionen) “mitzunehmen” gilt.

Captain Marvel: Marvel comics haben mit diesem Film eine weitere Heldin auf die Leinwand gebracht, die sich im Trend starker Frauen – in diesem Fall mit Superkraft in ihren Haenden den Boesen und angeblich Boesen Maechten stellt. Aber lassen Sie sich ueberraschen, in diesem Action Drama. Und bitte bis ganz zum Schluss auf die Clues warten, wie es weitergeht.







                   ______________________________________________

Deutsche  Filme 2019: 

Transit: Film von dem deutschen Regisseur Petzold, zur Geschichte der Flucht durch Frankreich. Ein Schriftsteller, dessen Werk und Identitaet in die Haende eines verzweifelt Ausreise suchenden faellt, alles geht gut bis er die Frau des Verstorbenen trifft. Auch sie will verzweifelt das Land verlassen. Nach dem Roman von Anna Seghers - zeitlos - heute? Gestern? Morgen?
   
(Never Look Away) Werk ohne Author, 2018, - Film von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck, (Das Leben der Anderen), ausgezeichneter sehr langer (188 Minuten) Film zum Leben von dem Maler Gerhard Richter. Der Kuenstler Joseph Beuys als sein Lehrer und grosser Einfluss im Westen, "ausradiert" im Osten, den er verlaesst und in der staendigen Auseinandersetzung mit seinem Schwiegervater, einem Frauenarzt und Klinikleiter, der ein dunkles Geheimnis und einen Drang nach Macht dem jungen Kuenstler entgegensetzt. Sehenswert und Oscarwuerdig. Mit Sebastian Koch,  Tom Schilling, Paula Beer, Saskia Rosendahl. 
Deutscher Beitrag zu den Oscars 2019.

Der Traffikant (Oesterreich) : Ein Junge lernt in Wien das Handwerk des Rauchwaren Haendlers, was man im oesterreichischen Traffikant nannte. Er geraet in die Zeiten des Umbruchs, und des aufsteigenden Nationalsozialismus. Er verliebt sich in eine junge Boemin und holt sich Rat bei einem guten Kunden des Ladens, bei Dr. Siegmund Freud persoenlich. Ein Film voller Poesie und Fantasie in ungewissen Zeiten.   

Der Junge muss an die Frische Luft: Biopic zum Leben des deutschen Komikers Hape Kerkeling, der auf seinem gleichnamigen Buch beruht. Ein Gesellschaftsbild der kleinen Welt des Jungen in den fruehen siebziger Jahren, von seinen guetigen Grossmuettern und einer von Depression gezeichneten Mutter, und einem Vater, den der ich-Erzaehler gleich in den ersten Bildern des Filmes als "auf Montage" zumeist im Auto beim Wegfahren charakterisiert, beschreibt. Der kleine Junge muss seine Mutter immer wieder aufheitern und wird dadurch schon frueh zum Schauspieler und Komoedianten.      

In Zeiten des Abnehmenden Lichts:  
Bruno Ganz als Patriarch einer untergehenden Familie in einem untergehenden System. An der Oberflaeche wahrt er sein Gesicht, aber es brodelt schon lange. Die russische Freiheitskaempferin, Schwiegertochter, trinkt sich den Frust und den Verlust mit Vodka aus der Seele. “Wir laufen nicht davon, wir trinken,” sagt sie als ihr Sohn desertiert, totgesagt vom noch immer seinem sterbenden System hoerigen Grossvater, er klammert sich an seinen Orden, Zeichen einer laengst ueberholten Ideologie.
Auch der Sohn, der grosses schuf, waere vielleicht auch lieber im Westen geblieben, als die Ehefrau der Partiarchen diesem blind folgte, zuerst in die mexikanische Exilwelt, jetzt nur noch in stillen Momenten verkriecht sich in ihren tropischen Wintergarten, ein Stückchen Mexiko, das sie sich bewahrt hat, wie auch ihre engste Freundin, die leise spanische Lieder summt. Das beste ist ein kaltes Buffet bei der Ehren-Nadel-Verleihung eines DDR Ordens. Was hat die Würde noch fuer einen Sinn, wenn sie nur vom Stellvertreter verliehen wird, wenn man auf Seite zwei der Zeitung steht, und wenn letzlich auch das Buffet wie die ganze Familienehre nur an der Oberfläche stand haelt, von einem kleinen Jungen, dem letzten noch unter Ostvorzeichen geborenen zum Einsturz gebracht wird.
Ausgezeichnet gespielt und erzaehlt, sehenswert!

Toni Erdmann: Amuesante Vater-Tochter Beziehung einfuehlsam ausgeleuchtet. Der kultigste Film des Jahres 2016, drei Stundenlang, sehenswert
Toni lebt als Personalberaterin ein ewig gleiches Leben, erfolgreich muss sie  jedoch Gefuehle fuer ihre Klienten, fuer die vielen Entlassungen, die diese ihr weiterreichen, verdraengen. Als ihr Vater nachreist und mit seinen verschrobenen Witzen und seinen Alteregos, darunter der Life Coach Toni Erdmann, den er mit allerlei Verkleidungen erfindet, in Form von erdachten Identitaeten bis ins Herz dringt, erwacht bei ihr endlich die Tochter, die sich nichts sehnlicher wuenscht als ihren Gefuehlen wieder zu trauen. 

Paula ist die Geschichte der Malerin in Worpswede Paula Modersohn-Becker. Mit der Feuchtgebiete Hauptdarstellerin, der Schweizerin Karla Juri bestens besetzt zeigt es eine starke Frau, die den Konventionen der Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert nicht entspricht und ihre Freiheit als Künstlerin sehr ernst nimmt. Bildschöne Landschaftsaufnahmen und Kostüme, die Welt der Pariser Kunst und der Künstlerkolonie gut nachempfunden. Sehenswert!

Weitere Empfehlungen: 

Der Staat gegen Fritz Bauer
Labyrinth der Luegen
Alles Auf Zucker
Allemania, Willkommen in Deutschland
Ein Hans mit scharfer Sosse

                                                
Burns Court Cinema, Sarasota Film Society.org

Vergessen Sie nicht sowohl Führungen als auch Filme, jeweils einer pro Woche in manchen der Programmkinos zu besuchen. Tampa Theatre und Burns Court Society gehören dazu.                 _________________________________________

                      KUNST im MUSEUM!
              Ringling Museum, Sarasota, West Florida

                      Die neue Asien Abteilung im Ringling Museum, Sarasota, Florida

Den Tag kann man aber auch schon im schoenen Park und den Galerien des Ringling Museums zubringen, wo die neue Asienabteilung seit Mai 2016 eroeffnet ist. Es ist eine verschiednen asiatische Kulturen umfassende Ausstellung, bestehend aus Kunst der Laender Korea, Japan und China, gibt es einen Ueberblick zu deren Kunstgeschichte, den man mit Besuchen in New Yorks Metropolitan Museum vertiefen kann.  
Diese neue Asiengalerie ist mit glaenzenden grünen Kacheln aussen verkleidet, ein stilistischer Bruch mit der sonst homogenen Fassade des alten Ringling Museums. 
Am Eingang des vor einigen Jahren entstandenen Portals mit Theater und Restaurant ( seit kurzem nun The Muse genannt), entsteht nun eine neue Glas-Galerie, Zeichen der Erweiterung dieses zum staatlichen ( Ringling schenkte das Museum dem Staat Florida, weswegen das Museum montags jeweils bei freiem Eintritt zu sehen ist) Bildungskontingent gehoerenden Museums. 
___________________________________________________

                   Tampa Museum of Art:  
                            Neue Ausstellungen und 
                       viele weitere Veranstaltungen


Exhibition of South American Art ; tma.org
_______________________________________________________________
                               www.dalimuseum.org                                   
                                           
                                     
                    Salvador Dali Museum              
                                                 Ab 15.12.2018 neue Ausstellung : 
                        Dali und Magritte
                                                    More infos: http://thedali.org:


_______________________________________________________________


                                Das Museum of Fine Arts
                                          St. Petersburg, Florida, zeigt neue Ausstellungen: 
                                                               Feast for the Eyes
                                                                  www.mfa.org
_______________________________________________________________________
                                 OPER IM KINO :


Live from the Met Opern-Auffuehrungen im KINO!
 Das Erlebnis ist hautnah und trotzdem mit technischen Einblicken hinter die Kulissen, die keine Live Oper gewaehrt. Dass bei meinem Besuch im kleineren Theater ( Cobb, Hyde Park, mit Mahlzeit, Wein, etc.) sowohl der Sitzplatz vergeben war, fuer den die Karte gekauft worden war ( 26.-, das Kino hatte auf einen anderen Saal erweitert) und, dass während der Pause statt hinter die Kulissen, der ganze Film waehrend der gesamten Zeit mit Blackout belegt wurde, weil dieses Kino eine Feuermeldung erlebte, truebte das Erlebnis ein wenig. Fuer solche spezialisierten Kinos mit Verzehr mag eine solche Veranstaltung gewisse positive Abonnenten   ( ganze Saison) begluecken, mich auf allzu Bildschirmnahen und daher weit zu lauten Genuss unvorbereitet zu bringen, bedeutet, dass ich mich noch einmal anders umschauen sollte und andere Theater , deren Fläche groesser ist, diesem Erlebnis wegen der richtigen Lautstärke dieser Hervorragenden Stimmen an der Met, vorziehen mag. Es hab Zefferellis Inszenierung von  la Boheme, unter den besten Umstaenden ( New York und live) ein Hochgenuss.
_________________________________________________________________________________
                                           www.stpeteopera.org
                             Karten fuer die 2019 Aufführungen jetzt sichern                                                                          Im Mai 2019:  Suor Angelica/Gianni Schicchi - 
                                      
photo: TheePhotoNinja.com
                                     www.stpeteopera.org
__________________________________________________________________
Sarasota Opera 2019 
Sommer HD Opernsaison 

Turandot Winter 2019 Opera Festival

Sarasota Opera's “HD at the Opera House” 2019 Season includes weekly matinee productions of
Opera, Ballet, and Theater from around the World - 
and “Classic Movies at the Opera House Presents ” series  

HD at the Opera House

Sunday, May 19th at 1:30pm
La forza del destino
Giuseppe Verdi’s sweepingly ambitious opera about war, religion, love and fate is given a cinematic staging by Christof Loy. From the Royal Opera House, London, starring Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, and Ludovic Tézier; conducted by Antonio Pappano.

Sunday, June 2nd at 1:30pm
Mayerling
Dangerous desires, family secrets and political intrigues twist through every moment of daring choreography in Kenneth MacMillan’s ballet inspired by true events. Music by Franz Liszt. Performance by the Royal Ballet, London. 

Sunday, June 16th at 1:30pm
Faust
Experience the elegance and decadence of 1870s Paris in David McVicar’s spectacular production of Charles Gounod’s best-loved opera. From the Royal Opera House, London, starring Michael Fabiano, Diana Damrau and Erwin Schrott; conducted by Dan Ettinger.

Sunday, June 30th at 1:30pm
Within the Golden Hour / New Sidi Larbi Cherkaoui / Flight Pattern
The contemporary face of The Royal Ballet, London, in revivals of works by Wheeldon and Pite and a world premiere by Sidi Larbi Cherkaoui.

Sunday, July 14th at 1:30pm
The Merry Widow
From the Semperoper Dresden, The Merry Widow tells the story of a wealthy widow in search of a new husband. The work was a major success for its composer Franz Lehár. Starring Petra Maria Schnitzer and Bo Skovhus, conducted by Manfred Honeck.

Sunday, July 28th at 1:30pm
Romeo and Juliet
Shakespeare’s star-crossed lovers encounter passion and tragedy in Kenneth MacMillan’s 20th-century ballet masterpiece. Music by Sergey Prokofiev, performance by the Royal Ballet, London.

Sunday, August 11th at 1:30pm
La Gioconda
Set in 17th-century Venice, this emblematic work from the period between Verdi’s heyday and the dawn of Verismo is the best known of Amilcare Ponchielli’s operas. Production from Gran Teatre del Liceu, Barcelona, starring Saioa Hernández, Dolora Zajick, Ildebrando D’Arcangelo, and Brian Jagde; conducted by Guillermo García Calvo.

Sunday, August 25th at 1:30pm
Die Walküre
Antonio Pappano conducts a great cast including Stuart Skelton, Emily Magee, John Lundgren and Nina Stemme in the second opera in Richard Wagner’s Der Ring des Nibelungen. Production from the Royal Opera, London.

Sunday, September 8th at 1:30pm
The Nutcracker
A treat for the whole family and a classic with a special place in the hearts of ballet fans around the world. Choreographed by Peter Wright, with music by Pyotr Il’yich Tchaikovsky. Performance by the Royal Ballet, London.

Sunday, September 22nd at 1:30pm
La traviata
Richard Eyre’s stunning production of Verdi’s best-loved opera returns with star soprano Ermonela Jaho as Violetta; the casts also include Plácido Domingo and Charles Castronovo; conducted by Antonello Manacorda. Production from the Royal Opera, London.
Sunday, October 6th at 1:30pm

La Bayadère
Natalia Makarova’s production of this 19th-century classic ballet brings an exotic world of temple dancers and noble warriors to life. Music by Czech composer Ludwig Minkus, whose music is amongst the most performed in all of ballet. Performance by the Royal Ballet, London.

Tickets to “HD at the Opera House” are $20 for single ticket buyers and $18 for current Sarasota Opera subscribers. All seating is general admission. Information and tickets can be found online at SarasotaOpera.org or by calling (941) 328-1300. You can also visit the Sarasota Opera Box Office at 61 N. Pineapple Avenue, Sarasota, FL 34236. (Sarasota Opera Subscribers who wish to receive the 10% discount of HD at the Opera House tickets must contact the Sarasota Opera Box Office directly)

The “Classic Movies at the Opera House” twice monthly  on big screen in the elegance of the Opera House. Each presentation will begin at 7:30pm.

Sarasota Opera was awarded grants in 2014 from the William and Marie Selby Foundation and the Gulf Coast Community Foundationto purchase film projection equipment for the Opera House, and an additional "Building Opera Audiences" grant from Opera America to support marketing.

Sarasota Opera House Presents:
Sarasota Opera recently announced its launch of a new program this spring with a series of summer concerts entitled Sarasota Opera House PRESENTS. This series will bring Sarasota audiences musical performances of American standards, jazz, rock, bluegrass, country, and more.

Subscriptions for the 2018/19 Sarasota Opera Festival Season are still available for purchase online at www.sarasotaopera.org, by phone at (941) 328-1300 or in person at the Sarasota Opera Box Office. 

ABOUT SARASOTA OPERA
Based on Florida’s beautiful Gulf Coast, Sarasota Opera recently completed its internationally acclaimed Verdi Cycle making it the only company in the world to have performed every work of Giuseppe Verdi. 
In 1960, the company began presenting chamber-sized repertoire in the historic 320-seat Asolo Theater on the grounds of Sarasota’s Ringling Museum of Art. Recognizing the need for a theater more conducive to opera, the company purchased the former A.B. Edwards Theater in downtown Sarasota in 1979 and first performing in it in 1984 as the Sarasota Opera House. The theater has just undergone a $20 million renovation and rehabilitation enhancing audience amenities, while updating the technical facilities including increasing the size of the orchestra pit. The theater, which reopened in March 2008, has been called “one of America’s finest venues for opera” by Musical America.
Since 1983, the company has been under the artistic leadership of Victor DeRenzi and administrative leadership of Executive Director Richard Russell since 2012. The company has garnered international attention with its Masterwork Revivals Series, which presents neglected works of artistic merit, as well as the Verdi Cycle producing the complete works of Giuseppe Verdi. Recognizing the importance of training, Maestro DeRenzi founded the Apprentice Artist and Studio Artist programs. Sarasota Opera also maintains a commitment to education through its Invitation to Opera performances for local schools and the unique Sarasota Youth Opera program.
Sarasota Opera is sponsored in part by the State of Florida, Department of State, Division of Cultural Affairs, the Florida Arts Council, and the National Endowment for the Arts. Programs are supported in part by an award the Tourist Development Tax through the Board of County Commissioners, the Tourist Development Council and the Sarasota County Arts Council. Additional funding is provided by the City of Sarasota and the County of Sarasota.
Sarasota Opera
61 N. Pineapple Avenue
Sarasota, FL 34236
(941) 366-8450

Susanne Nielsen mit Maestro DeRenzi     
_________________________________
                                      www.operatampa.org 
                            Abonnieren Sie jetzt: 2019/20 Saison: 

Anton Coppolas Urauffuehrung Lady SwanWhite, in der 2018/19 season
       __________________________________________________
                                                                  www. stpeteopera.org: 

                   St. Petersburg Opera präsentiert in St.Petersburg, Florida, 
Suor Angelica/Gianni Schicchi 17,19, 21. Mai 2019
www.stpeteopera.org
Palladium Theatre, 235 Fifth Ave N, St. Petersburg, FL 33701

For tickets, please call
727-823-2040

________________________________________________________
                           The Florida Orchestra  2018/2019
Tampa Bay Times Masterworks Series in Florida

     Under the leadership of Maestro Michael Francis
                                                                               
       Abonnements und Informationen zur 2018/19 Saison des Florida Orchesters bitte bei www.floridaorchestra.org  
                            

Pre-Concert Conversations

All of the Tampa Bay Times Masterworks concerts offer pre-concert conversations in each hall beginning one hour before curtain time.   To provide audience members with a more enjoyable concert experience, guest conductors and artists discuss the personalities and circumstances behind the music as well as share fun and informative insights and anecdotes related to each program.

Tickets: Continued Dedication to Accessibility
At the onset of the 2017/2018 season, TFO announced a bold, mission-based accessibility initiative and lowered ticket prices for all Masterworks and Pops series concerts, simplified series packaging and diversified programming so that more people in Tampa Bay might enjoy live symphonic music.  Announcing a price freeze, the orchestra will continue to offer the same affordable prices this season.  Individual concert tickets for all Masterworks and Pops Series remain at $15, $30 and $45 per ticket.  Other concert series ticket prices will also remain the same:  Coffee Series concerts are priced from $24 to $42 each, and Rock Series concerts are priced at $35, $55 and $75 each.  Venue facility fees apply to all purchases.  Some restrictions apply.

Six Masterworks subscription packages are offered in packages of 14, 10, 7 and 5 pre-selected concerts.  These fixed package subscriptions feature a variety of benefits including premium seating, free flexible ticket exchange privileges and other added-value amenities.

TFO also offers a “Compose Your Own” Series whereby subscribers can create customized packages by mixing and matching any combination of Masterworks and Pops concerts for just $25 per ticket.  A minimum of three concerts is required and good seats are made available on a first-come, first-served basis.   Fixed package benefits do not apply.

                        

For information on sponsorships, underwriting opportunities or table reservations, please contact us at admin@floridaorchestra.org. 
Subscriptions are on sale now.  For information on the 2017/2018 season, call the TFO Ticket Center at 727.892.3337 or 800.662.7286 Monday through Friday, 9 a.m. to 5 p.m. or Saturday and Sunday, 10 a.m. to 3 p.m., or purchase online at www.floridaorchestra.org.  Single tickets will go on sale in August.

Tickets are on sale at 800-662-7286 and online at www.floridaorchestra.org.

               Susanne mit Florida Orchestra Maestro Michael Francis und seiner Frau Cindy

Become a fan of The Florida Orchestra on Facebook at www.facebook.com/FloridaOrchestra; or follow them on Twitter at  www.twitter.com/FlaOrchestra.

About The Florida Orchestra
Performing nearly 100 concerts annually in the tri-city area of Tampa, Clearwater, and St. Petersburg, The Florida Orchestra is recognized as Tampa Bay's leading performing arts institution, one of the leading professional symphony orchestras in Florida, and one of the most vibrant orchestras in the United States. With live performances including the Tampa Bay Times Masterworks, Raymond James Pops, Coffee Concerts, Duke Energy Morning Masterworks, new Rock Concert series, as well as Youth Concerts and Free Pops in the Park Concerts, The Florida Orchestra offers a vast scope of concerts each year. The mission of The Florida Orchestra is to enrich the life of the Tampa Bay area as it inspires, entertains and educates a wide and diverse audience with the unique experience of live symphonic music, ensuring that future generations will continue to enjoy this legacy that so magnificently celebrates the human spirit.
Have you attended the Florida Orchestra's Masterworks or Pops Series yet?
Tickets to all performances can be purchased by calling 800-662-7286 and online at www.floridaorchestra.org.

Lieben Sie Konzerte?
Ds Florida Orchester laedt Sie zu seinen Konzerten der Pops- und Masterworks-Serie ein. Unter der Leitung von Maestro Michael Francis spielt das Orchester in den drei Hallen der Tampa Bay.  Die deutsche Funksendung bringt Ihnen Gespräche  mit Deutsch- sprachigen Solisten und Gastdirigenten dieses Orchesters und auch einige mit Maestro Francis selbst im Audioteil der Sendung.
Karten bekommen Sie fuer die verkehrsguenstig gelegene Ruth Eckerd Hall, wo das Orchester sonntags spielt, oder samstags fuer das Mahaffy Theater in St. Petersburg und Freitagskonzerte im Straz Center for the Performing Arts in Tampa. Auch vormittags gibt es Coffee Concerts und Sonderkonzerte. Auch im Park in Schulen und Krankenhäusern  spielt das Orchester mehrmals im Jahr.
Wer dieses fantastische Orchester noch nie gehoert hat, oder einmal reinschnuppern moechte, sollte dies unbedingt hier tun. Unter 18jaehrige haben freien Eintritt zur Masterworks Serie.
Wir, das kann ich Ihnen aus Erfahrung sagen, koennen uns gluecklich schaetzen, dass wir hier ein hauptberufliches Orchester von dieser Qualitaet haben.Wenn Sie es auch in jeder deutschen Kleinstadt haben, so ist das hier in den USA nur in ganz wenigen Städten der Fall.

Sie koennen sich an der Abendkasse oder per Telefon Einzelkarten oder Abonnements bestellen. Kartenpreise beginnen schon bei 15.- dollar. Rufen Sie an: 727-892-3337 oder gebuehrenfrei von ausserhalb 1-800-662-7286. 

Ihnen noch eine schöne Woche, bis zum nächsten  Sonntag wünscht  Ihnen Ihr German Radio Team,

                                      Susanne, Anneliese, Renate, und an der Technik Bill Davidson

(Cookies helfen uns Ihnen unsere Serviceleistungen zu erbringen, indem Sie unsere Serviceleistungen in Anspruch nehmen erklären  Sie sich mit dem Gebrauch von cookies einverstanden.)
Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste anzubieten und den Traffic zu analysieren. Deine IP-Adresse und dein User-Agent werden zusammen mit Messwerten zur Leistung und Sicherheit für Google freigegeben. So können Nutzungsstatistiken generiert, Missbrauchsfälle erkannt und behoben und die Qualität des Dienstes gewährleistet werden.

Ihnen noch eine schoene Woche, bis zum naechsten Sonntag wuenscht Ihnen Ihre Susanne Nielsen mit Produzent Bill Davidson           
                                                  

                                      
Produzent Bill und Susanne

                                                    
                                                 Susanne und Kollegin Renate Schauer